Seit ca 2 Jahren habe ich die Ultraleichte, selbstaufblasende Isomatte

RED VALLEY im Einsatz und getestet. Bei einem Gewicht von nur 630 Gramm und einem Packmass von 17 cm x 28 cm erschien mir diese Isomatte ausreichen für meine Touren. Und beim Preis von ca 40 Euro  brauchte ich auch nicht lange überlegen. Ich erforschte noch den R - Wert der bei ca 2,1 lag was ungefähr - 2 Grad entsprach und auch das reichte mir. Ich muss in Hinsicht auf den R-Wert sagen, das ich mit dieser Matte auch schon bei wesentlich kälteren Temperaturen draußen geschlafen habe und es hat mir immer gereicht. Das Untermaterial besteht aus 78 Non Slip (100% Polyester) in schwarz und ist  wasserabweisend. Die Liegefläche also das Obermaterial besteht aus 70D 21OT Diamond Polyester (100% Polyester) und ist Grün. Die Isomatte ist 

selbstaufblasend., was auch einigermaßen funktioniert. Ich blase aber natürlich immer noch mit dem Mund nach um die richtige Härte auf die Liegefläche zu bekommen. Über das eingebaute Metallventil geht das sehr gut.Die Liegefläche mit den Maßen 183 cm x 51 cm x 2,5 cm

( Herstellerangaben ) hat mir auch immer gereicht. Allerdings bin ich auch mit 1,66 nicht besonderst groß. Ich kann diese Isomatte für jeden Einsteiger und Profi empfehlen. Natürlich kommt es da auch immer auf das Einsatzgebiet an.

In Gebieten wo Dauerfrost herrscht oder auf einer Alpinen Tour würde ich sie dann doch vielleicht gegen eine Isomatte mit einem Höheren R - Wert tauschen.